Finanzen

Als freier Schulträger benötigen wir zur Finanzierung unserer Arbeit Schulgeld. Mit der Aufnahmezusage an unsere Schule wird eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 140 € je Kind fällig. Damit ist der Schulplatz verbindlich reserviert.

Inhaltselemente
Schulgeld für Klasse 1 – 10

Das monatliche Schulgeld pro Kind beträgt für die Grundschule 76 €, für die Werkreal- und Realschule (Sekundarschule) 160 €. Wir gewähren einen einkommensabhängigen Rabatt nach dem Brutto-Familieneinkommen.

Einkommensstufen nach dem
Bruttohaushaltseinkommen*
Grundschule Sekundarschule

bis 15.000 €

34 €

43 €

bis 25.000 €

42 €

65 €

bis 35.000 €

51 €

100 €

bis 45.000 €

57 €

120 €

bis 55.000 €

64 €

140 €

bis 65.000 € 71 € 152 €
über 65.000 € 76 € 160 €

* Jahreseinkommen aller ständig im Haushalt des Kindes lebenden Personen.

Geschwisterkinder an der FES

Grundlage für die Berechnung ist das älteste Kind in den Klassen 1-10. Das 2. Kind, das gleichzeitig in den Klassen 1-10 ist, erhält 20% Nachlass. Ab dem 3. Kind, das gleichzeitig in den Klassen 1-10 ist, entfällt das Schulgeld.

Startergruppenbeiträge
Einkommensstufen nach dem
Brottohaushaltseinkommen*
Starterklasse

bis 15.000 €

46 €

bis 25.000 €

51 €

bis 35.000 €

65 €

bis 45.000 €

88 €

bis 55.000 €

98 €

bis 65.000 € 108 €
über 65.000 € 116 €

* Jahreseinkommen aller ständig im Haushalt des Kindes lebenden Personen.

Schulmaterialpauschale

Die jährliche Schulmaterialpauschale beträgt für Grundschule (Klassen 1-4 und Starterklasse) 55 € und für Sekundarschule I (Klassen 5-10) 85 €.

Beträge für Ganztagesbetreuung Grundschule

Früh- und Mittagsbetreuung

Einzelne Tage gegen Barzahlung, bei regelmäßiger Teilnahme: Abrechnung über die Monatspauschale (Anmeldungen bei regelmäßiger Teilnahme sind verbindlich für ein halbes Schuljahr)

Einkommensunabhängig Einzeltag Monatspauschale

Frühbetreuung

4 €

25 €

Mittagsbetreuung

4 €

25 €

Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung von 12.00 bis 14.00 Uhr. Der Monat August ist beitragsfrei. Verbindliche Anmeldung für ein Schulhalbjahr. Monatlicher Beitrag inkl. Schülermittagessen.

Einkommensstufen nach dem
Brottohaushaltseinkommen*
2 Tage 3 Tage 4 Tage

bis 15.000 €

33 €

49 €

66 €

bis 25.000 €

38 €

57 €

76 €

bis 35.000 €

42 €

63 €

84 €

bis 45.000 €

48 €

72 €

96 €

bis 55.000 €

55 €

82 €

110 €

bis 65.000 € 57 € 86 € 115 €
über 65.000 € 59 € 89 € 118 €

* Jahreseinkommen aller ständig im Haushalt des Kindes lebenden Personen.

 

Nachmittagsbetreuung von 12.00 bis 16.00 Uhr. Der Monat August ist beitragsfrei. Verbindliche Anmeldung für ein Schulhalbjahr. Monatlicher Beitrag inkl. Schülermittagessen.

Einkommensstufen nach dem
Brottohaushaltseinkommen*
2 Tage 3 Tage 4 Tage

bis 15.000 €

41 €

62 €

83 €

bis 25.000 €

51 €

77 €

103 €

bis 35.000 €

59 €

89 €

119 €

bis 45.000 €

71 €

107 €

143 €

bis 55.000 €

85 €

128 €

171 €

bis 65.000 € 90 € 135 € 181 €
über 65.000 € 94 € 141 € 188 €

* Jahreseinkommen aller ständig im Haushalt des Kindes lebenden Personen.

Zusatzangebote

zusätzliche Kosten, die nach Umfang berechnet werden (z.B. Hausaufgabenbetreuung)

Kosten Mensa

Von Montag bis Donnerstag wird in unserer Mensa frisch gekocht. Ein Menü besteht in der Regel aus Hauptgericht, Salat und Nachtisch inkl. Getränk. Ein Schülermenü kostet 3,60 €.

Spenden

Die FES macht Ihren Kindern ein umfassendes Bildungsangebot, dafür sind die staatlichen Zuschüsse und das Schulgeld nicht ausreichend. Daher benötigen wir für unsere Arbeit auch Spenden. Ein Teil unseres Angebots – z.B. Freiwillige Arbeitsgemeinschaften, Sonderpädagogische Förderung, Schulsozialarbeit – wird durch Elternspenden erst ermöglicht. Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen, diese finanziellen Lasten zu tragen.